Suche

Kranken- und Pflegeversicherung

Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung werden von der Versorgungskasse bei der monatlichen Versteuerung der Versorgungsbezüge als Vorsorgeaufwendungen in Abzug gebracht. Bei gesetzlich Krankenversicherten werden die abzugsfähigen Beiträge pauschal ermittelt und berücksicht. Bei privat Krankenversicherten ist ggf. die Vorlage einer Bescheinigung der privaten Krankenversicherung erforderlich.

Kinderlose Mitglieder der sozialen Pflegeversicherung müssen ab 1. Januar 2005 einen Beitragszuschlag zum bisherigen Pflegeversicherungsbeitrag zahlen.

Ab 1. Januar 2004 ist für die Bemessung der Beiträge aus Versorgungsbezügen der volle allgemeine Beitragssatz der jeweiligen Krankenkasse maßgebend.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie bitte unsere Servicenummer an. Sie erreichen uns
Mo. - Do. 8:00 - 16:00 Uhr und
Fr. 8:00 - 12:00 Uhr
Tel.: 06151 706-350
Fax: 06151 706-345
E-Mail: vk@vk-darmstadt.de