Suche

§ 6
Aufgaben des Verwaltungsrates

1Der Verwaltungsrat trifft alle wichtigen Entscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung. 2Dem Verwaltungsrat obliegt insbesondere die Beschlussfassung über

a) die allgemeinen Grundsätze, nach denen die Versorgungskasse geführt werden soll,

b) den Erlass und die Änderung der Satzung sowie Ausführungsbestimmungen hierzu,

c) die Ernennung, Entlassung und Ruhestandsversetzung oder - soweit § 8 Abs. 1 Satz
    3 Anwendung findet - die Einstellung und Weiterbeschäftigung der Direktorin oder
    des Direktors sowie die Beendigung des Vertragsverhältnisses,

d) die Ernennung, Versetzung, Entlassung und Ruhestandsversetzung der Beamtinnen
     und  Beamten sowie die Einstellung, Höhergruppierung und Entlassung von
     Beschäftigten jeweils im Einvernehmen mit der Direktorin oder dem Direktor, soweit      diese Zuständigkeit nicht der Direktorin oder dem Direktor übertragen wird; die      Zuständigkeit als Pensionsfestsetzungsstelle mit Ausnahme der Entscheidung über      die Ruhegehaltfähigkeit von Vordienstzeiten sowie die Zuständigkeit als
     Beihilfefestsetzungsstelle wird auf die Direktorin oder den Direktor übertragen,

e) den Wirtschaftsplan, den Umlagehebesatz sowie den Verwaltungskostenbeitrag
     gemäß § 26 Abs. 3 Satz 2,

f) die Feststellung des Jahresabschlusses, die Verwendung des Jahresgewinnes oder
   die Behandlung des Jahresverlustes und die Entlastung der Direktorin oder des
   Direktors.