Suche

§ 21
Beitragsfreie Pflichtversicherung

(1) 1Die Pflichtversicherung bleibt als beitragsfreie Pflichtversicherung bestehen, wenn die Voraussetzungen für die Versicherungspflicht entfallen sind. 2Dies gilt auch

a)        bei Beendigung der Mitgliedschaft des Arbeitgebers in den Abrechnungs- 
            verbänden I und II oder

b)        wenn der Anspruch auf Betriebsrente in den Fällen des § 40 Abs. 1 Buchstabe b 
            erlischt.

(2) 1Die beitragsfreie Pflichtversicherung endet bei Eintritt des Versicherungsfalles, Überleitung der Pflichtversicherung auf eine andere Zusatzversorgungseinrichtung, Tod, Erlöschen der Anwartschaft oder bei Beginn einer erneuten Pflichtversicherung. 2Sie endet ferner, wenn die/der Versicherte, die/der die Wartezeit nicht erfüllt hat, das 69. Lebensjahr vollendet.