Suche

§ 53
Kassenvermögen

(1) Das Kassenvermögen dient ausschließlich zur Deckung der satzungsmäßigen Leistungen und der Verwaltungskosten der Kasse.

(2) Die Mittel der Kasse werden


 a)        in der Pflichtversicherung durch Umlagen, Pflichtbeiträge, Sanierungsgelder und

             Zusatzbeiträge zum Aufbau eines Kapitalstocks,

 

 b)        in der freiwilligen Versicherung durch freiwillige Beiträge 

 

sowie durch Altersvorsorgezulagen, Vermögenserträge und sonstige Einnahmen aufgebracht.