Suche

§ 9
Geschäftsjahr, Wirtschaftsführung und Rechnungswesen

(1) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

(2) 1Für jedes Geschäftsjahr ist der Finanzbedarf der Kasse zu ermitteln und ein Wirtschaftsplan aufzustellen. 2Dieser besteht aus dem Erfolgsplan und dem Vermögensplan.

(3) Für jedes Geschäftsjahr ist getrennt nach den Regeln der kaufmännischen doppelten Buchführung Rechnung zu legen und ein Jahresabschluss aufzustellen.

(4) 1Der Jahresabschluss einschließlich des Lageberichts wird von der Innenrevision geprüft. 2Der Verwaltungsausschuss kann anstelle der Innenrevision ein Rechnungs-prüfungsamt, eine Wirtschaftsprüferin, einen Wirtschaftsprüfer oder eine Wirtschafts-prüfungsgesellschaft mit der Prüfung des Jahresabschlusses beauftragen. 3Der externe Abschlussprüfer ist der Versicherungsaufsichtsbehörde unverzüglich anzuzeigen.

(5) Der Jahresabschluss ist den Mitgliedern alljährlich in einem Geschäftsbericht bekannt zu geben.

(6) Im Übrigen sind die jeweils geltenden Bestimmungen des Eigenbetriebsgesetzes sinngemäß anzuwenden.